Professor Dipl.Ing. Hermann Hinterstoisser

Selbstständige Publikationen

  • Hermann HINTERSTOISSER: Kleine Geschichte der Blasmusik; Zell am See 1982
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Amerikaner im Pinzgau; Zell am See 1984
  • Hermann HINTERSTOISSER u. Tristan LOIDL: Des Kaisers bunter Rock; Katalog zur 137. Sonderausstellung des Salzburger Museums SMCA; Salzburg 1989
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Adjustierung des k.(u.)k Heeres 1868-1914, Band 1: Infanterie; Verlag Stöhr Wien 1998
  • Hermann HINTERSTOISSER u. Peter JUNG: Geschichte der Gendarmerie in Österreich-Ungarn; Verlag Stöhr Wien 2000
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Adjustierung des k.u..k. Heeres 1915-1918; Band 3: feldgraue Uniformen; Verlag Stöhr Wien 2004
  • Hermann HINTERSTOISSER, Gert KORELL, Friederike ZAISBERGER (Red.): Die Bürgergarde der Stadt Salzburg; Salzburg 2005
  • Hermann HINTERSTOISSER: So zogen sie ins Feld – Glanz und Untergang der k.u.k. Armee; Golling 2005
  • Hermann HINTERSTOISSER u. Fritz UNTEREGGER: Die B.Gendarmerie (Organisation – Uniformierung – Bewaffuung); Reihe Militaria Austriaca Band 19; Verlag Militaria, Wien 2005
  • Hermann HINTERSTOISSER, M.Christian ORTNER, Erwin A. SCHMIDL (Hg.): Die k.k Landwehr-Gebirgstruppen – Geschichte, Uniformierung und Ausrüstung der österreichischen Gebirgstruppen von 1906 bis 1918; Verlag Militaria Wien 2006
  • Hermann HINTERSTOISSER (Hg.): Franz Hinterstoisser – Aus meinem Luftschiffertagebuch; Österr.Milizverlag Salzburg 2008
  • Christoph NEUMAYER, Erwin A.SCHMIDL, Hermann HINTERSTOISSER, Helmut WOHNOUT: Des Kaisers Bosniaken, Verlag Militaria, Wien 2008
  • Hermann HINTERSTOISSER u. M.Christian ORTNER: Die k.u.k. Armee im Ersten Weltkrieg, 2. Bde., Verlag Militaria, Wien 2013
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Rainer; Milizverlag Salzburg 2014
  • Hermann HINTERSTOISSER u. Wolfgang Hainzl: Fliegerhorst Hinterstoisser Zeltweg; BMLVS/HGM, Wien 2017

 

Beiträge in Büchern und Sammelbänden:

  • Hermann HINTERSTOISSER: Zur Adjustierung des salzburgisch-oberösterreichischen k.(u.)k Infanterieregiments ,,Erzherzog Rainer“ Nr.59, 1868 bis 1908; in: MGSLK Nr. 130, Salzburg 1990; S.669-724
  • Hermann HINTERSTOISSER: Der Erste Weltkrieg – Lend und Embach im Zweiten Weltkrieg; in: Erika PFEIFFENBERGER-SCHERER (Hg.): Lend und Embach – eine Gemeinde im Wandel der Zeit; Lend 1991, S. 117-122/128-146
  • Hermann HINTERSTOISSER: Das Kriegsende im Pinzgau; in: Robert KRIECHBAUMER (Red.): Salzburg 1945-1955 Zerstörung und Wiederaufbau; SMCA Salzburg 1995; S.41-55
  • Hermann HINTERSTOISSER: Adjustierung einst und jetzt; in: Fritz HÖRMANN u. Friederike ZAISBERGER (Hg.): Salzburgs Schützen und Bürgergarden; Salzburg 1996, S.85-146
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Uniformierung der k.k. Österreichischen Militärveteranen- und Kriegervereine in Salzburg; in: MGSLK Nr.136, Salzburg 1996; S.225-254
  • Hermann HINTERSTOISSER: Zur Geschichte des Schützenwesens in Zell am See; in: Festschrift zum Gründungsfest und Fahnenweihe der Historischen Schützenkompanie Zell am See; Zell am See 1998; S.19-43
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Uniformierung der österreichischen Gendarmerie 1849-1995; in: Gerald HESZTERA u. Fritz HÖRMANN (Hg.): Zwischen Gefahr und Berufung; Werfen 1999; S. 275-311
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Adjustierung der k.k. Landwehr in Salzburg; in: Historische Landwehrschützen Wals (Hg.): Die Historischen Landwehrschützen Wals 1800/2000; Wals 2000; S. 38-43
  • Hermann HINTERSTOISSER: Bemerkungen zu der Uniformierung der abgebildeten Soldaten; in: Helmut ADLER (Hg. ): Votivbilder von Maria Kirchental (KniepaßSchriften Band 25), Unken 2001, S.116-124
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Dienstabzeichen der Salzburger
    Landeswacheorgane; in: MGSLK Nr.143, Salzburg 2003, S.365-392
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Uniformierung der bosnisch-herzegovinischen Truppen, in: Cristoph NEUMAYER, Erwin A.SCHMIDL, Hermann HINTERSTOISSER, Helmut WOHNOUT: Des Kaisers Bosniaken – Die bosnisch-herzegovinischen Truppen in der k.u.k. Armee; Verlag Militaria, Wien 2008, S.187-312
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die k.k. Österreichische Armee/Die kgl. Bayerische Armee/Die kaiserlich französische Armee; in: Friederike ZAISBERGER u. Fritz HÖRMANN (Hg.): Frieden Schützen 1809/2009; Werfen 2009; S.65-112
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die kaiserlich russische Armee in den Napoleonischen Kriegen; in: Friederike Zaisberger (Hg.): Der Rußlandfeldzug 1812 und der Salzachkreis; Salzburg 2013; S.103-136
  • Hermann HINTERSTOISSER: Die Kaiserlich Österreichische Armee, in: Wolfgang GERLACH u. Rainer BAUMANN (Hg.): 1813 – Kampf für Europa –Die Österreicher in der Völkerschlacht bei Leipzig; Markkleeberg 2013; S.28-41
  • Hermann HINTERSTOISSER: Geschichte des Edelweiß, in: Detlev A. Rose (Hg.): In Schussweite – Grüße aus den Dolomiten; München 2015; S.198-211
  • Hermann HINTERSTOISSER: Soldaten in Salzburg – militärische Präsenz 1918/1919,und: Demobilisierung und Neubeginn 1918-1010, in: Oskar Dohle u. Thomas Mitterecker (Hg.): Salzburg 1918-1919. Vom Kronland zum Bundesland, Wien 2018; S.199-232

 

Beiträge in Fachzeitschriften (Auswahl):

  • Österreichisches Bundesheer im Durchforstungseinsatz; in: Internationaler Holzmarkt Nr. 15/82, Wien 1982, S.8-9
  • Die Geschichte des Edelweiß; in: VISIER Nr.5, Wien 1987; S. 16-17
  • Die Verteidigung Osttirols 1915; in: VISIER Nr.8, Wien 1988, S.11
  • Uniformen im Wandel der Zeit (1), in: DER GARDIST Nr.8/9; Salzburg 1989; S.21-29
  • Der Helm – Schutz und Symbol im Wandel der Zeit; in: VISIER NR.1 0, Wien 1989; S. 12-13
  • Uniformen im Wandel der Zeit (2), in: DER GARDIST, Nr.10, Salzburg 1990; S.14-20
  • Unter dem Doppeladler; in: VISIER Nr. 14, Wien 1991, S.14
  • Blanke Waffen; in. DER GARDIST, Nr.11, Salzburg 1991; S.12-22
  • Von den Anfängen des militärischen Schilaufes; in: Sprung Vorwärts Nr.5; Salzburg 1995, S.30-36
  • Die Königlich ungarische Kronwache; in: DER GARDIST Nr.15, Salzburg 1995; S. 22-27
  • Das Edelweiß; in: PALLASCH Nr. 1; Salzburg 1997, S.34-40
  • Militärische Dienstgrade und ihre Abzeichen; in: PALLASCH Nr.2; Salzburg 1997, S.2-17
  • Die Salzburger Landwehr anno 1809; in: DER GARDIST Nr.17; Salzburg 1997, S. 33-39
  • Das Portepee – Ursprung Zweck und Verwendung; in: PALLASCH Nr.4, Salzburg 1998, S. 36-41
  • Die Kappe unseres Hauptmannes; in: DER GARDIST Nr.18; Salzburg 1998, S.31-38 .
  • Das Flugwachkommando Lend; in: PALLASCH Nr.6, Salzburg 1999; S.73-79
  • Das Sponton; in: DER GARDIST Nr.19; Salzburg 1999, S.37-39
  • Arcieren – Hartschiere – Heiducken; in: DER GARDIST Nr.20; Salzburg 2000, S.40-43
  • Die Uniformierung der k.k. österreichischen Militärveteranen- und Kriegervereine
    Spiegel eines gesellschaftlichen Paradigmenwechsels; in: PALLASCH Nr.11,
    Salzburg 2001, S.53-68 .
  • Habsburgs vergessene Garden; in: DER GARDIST Nr.21; Salzburg 2001, S.33-39 .
  • Die Uniformierung der Salzburger Landwehr 1809; in: PALLASCH Nr.12, Salzburg 2002, S.53-62
  • Die Uniformierung der B-Gendarmerie; in: TRUPPENDIENST Nr.4/02, Wien 2002, S. 15-24
  • Zur feldgrauen Uniformierung des k.u.k. Heeres (Folgen I bis II); in: PALLASCH Nr. 13, Salzburg2002, S. 67-79; Nr. 14, Salzburg 2002, S.96-108
  • Historische Miniaturen von Hptm.a.D. Helmut Krauhs; in: DER GARDIST Nr.22; Salzburg 2002, S.33-35
  • Die k.u.k. Leibgarde-Infanteriekompanie; in: DER GARDIST Nr.22; Salzburg 2002, S.36-38
  • Zur Uniformierung der Feldgendarmerie 1914-1918; in: PALLASCH Nr. 15, Salzburg 2003, S.1l2-117
  • Zur Uniformierung des österreichischen Roten Kreuzes im Ersten Weltkrieg; in: PALLASCH Nr.16, Salzburg 2003; S.79-92
  • Die k.u.k. Leibgarde-Reitereskadron; in: DER GARDIST Nr.23; Salzburg 2003, S. 31-33
  • Anton Wallner ; in: DER GARDIST Nr.24; Salzburg 2004, S. 38-43
  • Schützen im Gebirgskrieg; in: „ära“ Nr. 1/04; Schwäbisch Hall 2004, S.56-58
  • Die Jägerschule Saalfelden; in: NATUR-LAND-SALZBURG Nr.2/05, Salzburg 2005 .
  • Das Gardebataillon des Österreichischen Bundesheeres; in: DER GARDIST Nr.25; Salzburg 2005, S.38-45
  • Der „Salzburger Haydn“; in: DER GARDIST Nr.26; Salzburg 2006, S.42-45
  • Vom Haselstock zum Marschallstab, in: DER GARDIST Nr.27; Salzburg 2007; S.43-48
  • Das 37 mm M.15 Infanteriegeschütz –wenig mehr als eine Notlösung; in: PALLASCH Nr.26, Salzburg 2008; S.108-112
  • Landwehr-Marschmusik 1908-1918; in: PALLASCH Nr.28, Salzburg 2008; S.117-120
  • Salzburger Linien-Infanterie im Jahre 1809; in: DER GARDIST Nr.28; Salzburg 2008; S.45-51
  • Das k.k. Infanterieregiment Freiherr v. Neugebauer Nr.46; in: DER GARDIST Nr.29; Salzburg 2009; S.48-55
  • Ein Schicksal im Bayerischen Salzburg; in: DER GARDIST Nr.30; Salzburg 2010; S.43-50
  • Seefahrtsgeschichte in Piran – das slowenische Seefahrtsmuseum „Sergej Mesera“, in: TRUPPENDIENST Nr.6, Wien 2011, S.511
  • Türkei und Österreich – eine wechselvolle Beziehung, in: DER GARDIST Nr.31; Salzburg 2011; S.59-70
  • Panzer- und Artilleriemuseum in Pivka; in: TRUPPENDIENST  Nr.3, Wien 2012; S.220-223
  • Das Edelweiß – Alpenblume mit Symbolkraft; in: TRUPPENDIENST Nr.5, Wien 2012;
  • Alpini, Bobby und Gendarmen – Kopfbedeckungen als nationale Identifikationsobjekte, in: PALLASCH Nr.43, Salzburg 2012; S. 101-113
  • Zum Bergstock; in: PALLASCH Nr. 43, Salzburg 2012; S. 170-172
  • Der k.u.k. Marineoffizier Georg Ritter v. Trapp – Zur Vorgeschichte von Sound of Music; in. DER GARDIST Nr. 32, Salzburg 2012; S.55-67
  • Montana Peak – Campaign Hat; in: PALLASCH Nr.44, Salzburg 2012; S.73-80
  • Schulterklappe, Achselwulst und Achselrolle (gem.m. Hans Edelmayer); in: PALLASCH Nr.45, Salzburg 2012; S. 165-169
  • Garde – Soldaten und mehr; in: PALLASCH Nr.46, Salzburg 2013; S. 101-112
  • 50 Jahre Militärkommando Salzburg, in: DER GARDIST Nr.33, Salzburg 2013; S. 55-62
  • Historische Miniaturen von Hptm.a.D. Helmut Krauhs; in: PALLASCH Nr. 49, Salzburg 2014; S. 141-144
  • Die k.u.k. Feldpost im Ersten Weltkrieg; in: PALLASCH Nr.51, Salzburg 2014; S.117-122
  • Tiere im Ersten Weltkrieg, in: NaturLandSalzburg Heft 4/14; Salzburg 2014 S.
  • Ausmarsch in den Untergang, in: DER GARDIST Nr.34, Salzburg 2014; S.59-69
  • Vom Bauernknecht zum Frontsoldaten, in: TRUPPENDIENST Spezial Nr.22; Wien 2014; S. 67-70
  • Legionen im Dienste des Kaisers, in: PALLASCH Nr.52, Salzburg 2015; S.101-115
  • Die Besitzergreifung Salzburgs 1816, in: DER GARDIST Nr.35, Salzburg 2015; S.49-59
  • Von der Hölle ins Inferno – Der Weg des k.u.k. Infanteristen Franz Gaisbauer von der Ost- an die Südwestfront, in: TRUPPENDIENST Nr.352/55. Jahrgang, Wien 2016; S.28-41
  • Kaiser Franz Joseph I. in Salzburg; in: DER GARDIST Nr.36, Salzburg 2016; S.51-62
  • Österreichischer Husar 1809 (gem.m. Erwin Wieser), in: PALLASCH Nr.61, Salzburg 2017- S.116-117
  • Kaiserschützen – seit 100 Jahren; in: DER GARDIST Nr.37, Salzburg 2017; S.49-58
  • Pflanzen als militärische Symbole – ein naturkundlicher Blick auf Uniformen; in: PALLASCH Nr.63, Salzburg 2018; S.79-92
  • Die königlich montenegrinische Armee 1914, in: PALLASCH Nr.64, Salzburg 2018; S.49-60

Größere Vorträge:

zu heereskundlichen/militärhistorischen Themen u.a. für:

  • Salzburger Bildungswerk
  • Gesellschaft für Salzburger Landeskunde
  • Offiziersgesellschaft Salzburg
  • Heeresgeschichtliches Museum (HGM) Wien
  • Rainerbund Salzburg
  • Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
  • Verein der Freunde der Salzburger Geschichte
  • BMLFUW/Zertifikatslehrgang Forst&Kultur
  • Schützenverband Tennengau

weiters diverse Rezensionen von militärhistorischen, forstgeschichtlichen und naturkundlichen Fachbüchern in den Zeitschriften PALLASCH, NaturLandSalzburg und TRUPPENDIENST, Mitarbeit an diversen geschichtsbezogenen Ausstellungen (u.a.: „Des Kaisers bunter Rock“ SMCA/Salzburg Museum 1989, „Salzburg 1945-1955; Zerstörung und Wiederaufbau“ SMCA/Salzburg-Museum 1995; „50 Jahre Stefans Krone in Mattsee“ Stiftsmuseum Mattsee 1995, „Menschen nach dem Krieg“ Schallaburg/NÖ 1995, „Salzburgs Schützen und Bürgergarden – Landesverteidigung und Brauchtum“ in Werfen 1996, „E.M. Lilien“ Jüdisches Museum der Stadt Wien 1998, „150 Jahre Gendarmerie in Österreich“ in Werfen 1998; „So zogen sie ins Feld – Glanz und Untergang der k.u.k. Armee“ Burg Golling 2005; „Frieden Schützen“ auf Burg Golling und im Museum Werfen 2009; „Grenzen überschreiten – Bayern und Salzburg 1810-2010“ Salzburg-Museum 2010, „Erzherzog Eugen“ im Museum Werfen 2013-2015, „Weltuntergang“ Jüdisches Museum Wien 2014, „Die Steiermark im Ersten Weltkrieg“ Joanneum Graz 2014-2015, „Briefe an die Lieben“ Waggerl Haus Wagrain 2014-2015, „Stille Nacht – Friedenslied im Schützengraben“ Sille-Nacht-Museum Arnsdorf 2014, Haus der Geschichte Österreich (Wien Hofburg) Eröffnungsausstellung 2018-20; maßgebliche Mitgestaltung der Neuaufstellung des Rainer-Regimentsmuseums auf der Festung Hohensalzburg 2014/17 sowie Beteiligung an mehreren historischen Großausstellungen des Österreichischen Bundesheeres in der Schwarzenbergkaserne).