Verteidigungsminister Doskozil besucht SWGM

Bundesminister Hans Peter Doskozil besichtigung des Wehrgeschichtlichen Museums in Salzburg am 12 04 2017

Minister Doskozil besucht SWGM

Bei seinem Truppenbesuch am 7. Mai in Salzburg wurde Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil vom Leiter des Wehrgeschichtlichen Museums, Oberst Dr.Kurt Mitterer, zu einem Rundgang begrüßt. Das Salzburger Wehrgeschichtliche Museum – SWGM – in der Schwarzenberg-Kaserne zeigt in seiner Ausstellung Objekte aus zweitausend Jahren Wehrgeschichte.

Nach der Vorstellung der Pioniere wurde der Minister vom Leiter des Wehrgeschichtlichen Museums, Oberst Kurt Mitterer, zu einem Rundgang begrüßt. Das Salzburger Wehrgeschichtliche Museum in der Schwarzenberg-Kaserne zeigt in seiner Ausstellung Objekte aus zweitausend Jahren Wehrgeschichte. Neben Uniformen, Ausrüstungsgegenständen, Orden und Ehrenzeichen sind es vor allem Nach der Vorstellung der Pioniere wurde der Minister vom Leiter des Wehrgeschichtlichen Museums, Oberst Kurt Mitterer, zu einem Rundgang begrüßt. Das Salzburger Wehrgeschichtliche Museum in der Schwarzenberg-Kaserne zeigt in seiner Ausstellung Objekte aus zweitausend Jahren Wehrgeschichte. Neben Uniformen, Ausrüstungsgegenständen, Orden und Ehrenzeichen sind es vor allem Waffen und Munition aus den verschiedensten Bereichen und Epochen.

Er nahm sich deutlich mehr Zeit als vorgesehen und brachte seine besondere Wertschätzung für das SWGM zum Ausdruck.

Prof. Mitterer zeigt ein Glanzstück des SWGM

Minister Doskozil im SWGM (C) SWGM/ Tomelitsch